Allgemein

Fristverlängerung bis zum 31.08.2020

Gemeinsam gehen wir derzeit durch eine sehr schwierige Zeit und durch die Umstände des COVID-19 gab es auch bei der StipPK einige Programmänderungen. Doch keine Sorge, wir sind weiterhin für euch da!
Die Veränderungen betreffen insbesondere die Antragsfristen für die kommenden Projekte. Durch die belastenden Umstände verstehen wir voll und ganz, dass eine Projektplanung sehr schwer, wenn nicht sogar unmöglich ist. Dennoch wollen wir, dass eure Ideen umgesetzt werden können!

Daher gibt es eine Fristverlängerung für die neuen Projekte bis zum 31.08.2020. Die neuen Projekte sollen dann ab dem 01.01.2021 stattfinden, damit es möglichst nicht an der Umsetzung scheitert.

Weitere Updates, ob Seminare stattfinden, werden direkt durch die Stiftung mitgeteilt.

Wir wünschen euch allen ganz viel Kraft und hoffen, dass alle gesund bleiben!